MFAaBRO

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
 
wie bereits angekündigt, haben wir einen Berufsverband für Medizinische Fachangestellte im ambulanten Bereich der Radioonkologie – MFAaBRO- gegründet. Mitglied des Berufsverbandes können Medizinische Fachangestellte/ Arzthelferinnen mit direkter medizinischer Arbeit am Patienten und medizinischer Assistenz der Ärzte z.b. auch Study Nurses, die an Studien in der Radioonkologie mitarbeiten, werden. Für andere Berufsgruppen oder Profile gibt es bereits seit längerem sehr aktive Berufsverbände, nämlich OViRO mit Schwerpunkt im Office, Management und Verwaltungsbereich, VMTRO für MTRAs an den Bestrahlungsgeräten und BVPRO für die Pflege und stationäre Betreuung. Ziel des Berufsverbandes ist es dabei unser Berufsbild in der Strahlentherapie und Radioonkologie zu stärken, Fort- und Weiterbildungen anzubieten und  gemeinsame Erfahrungen auszutauschen.